unsere partner und förderer unsere partner und förderer

Beratungsangebot*

 

*Wir beraten mit Hilfe von Dolmetschdiensten in allen Sprachen. Bitte wenden Sie sich an uns.


Aktuelle Veranstaltungen

Fallsupervision: 2. Gruppe

Jeden 3. Montag im Monat. Start im Februar. Jetzt anmelden.

Betreutes Wohnen ohne sprachliche Verständigung!?

Dieser Workshop ist bereits ausgebucht. Wir bieten ihn am 16.3./16.5. wieder an. Siehe unten.

Psychosoziale Kompetenzen in der postmigrantischen Gesellschaft

Fortbildung zur Reflexion und Stärkung psychosozialer Kompetenzen des Versorgungsalltags

TransVer Lounge

After Work-Event

Arbeitsmöglichkeiten für psychisch Kranke ohne sprachliche Verständigung!?

Workshop zur Auseinandersetzung mit möglichen Wegen der Versorgung von Menschen mit wenigen deutschen Sprachkompetenzen im Bereich „Beschäftigung“

Ringfortbildung

Psychosoziale Versorgung von Geflüchteten aus psychiatrischer, psychotherapeutischer, sozialarbeiterischer etc. Perspektiven – ab 15. März 2018 jeden Donnerstag

Betreutes Wohnen ohne sprachliche Verständigung!?

Workshop zur Auseinandersetzung mit möglichen Wegen des Betreuten Wohnens von Menschen mit wenigen deutschen Sprachkompetenzen

Psychodrama

Eine bühnenreife Selbsterfahrung zur Erschließung von Inanspruchnehmenden mit Flucht- und Migrationsgeschichte für die transkulturelle Versorgung

Tagesstrukturierende Maßnahmen für psychisch Kranke ohne sprachliche Verständigung!?

Workshop zur Auseinandersetzung mit möglichen Wegen der Versorgung von Menschen mit wenigen deutschen Sprachkompetenzen im Bereich „Tagesstrukturierung“

Erstbegegnung

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Wir bieten Sie am 25.04.18 wieder an. Siehe unten.

Blinde Flecken

Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht. Wir bieten sie am 15.05. wieder an. Siehe unten.

Angemessene (teil-) stationäre Versorgung von psychisch Kranken ohne sprachliche Verständigung!?

Workshop zur Auseinandersetzung mit möglichen Wegen der Versorgung von Menschen mit wenigen deutschen Sprachkompetenzen im Bereich „(teil-) stationärer klinischer Angebote“

Blinde Flecken

Eigene Abwehrstrategien kennen und nutzen lernen in der psychosozialen Arbeit mit Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte

Erstbegegnung

Spannungen und Ansätze bei Kontaktaufnahme & Erstgespräch bei Inanspruchnehmenden mit Migrations- und Fluchtgeschichte

Psychosoziale Kompetenzen in der postmigrantischen Gesellschaft

Fortbildung zur Reflexion und Stärkung psychosozialer Kompetenzen des Versorgungsalltags

Psychoedukation in der interkulturellen Suchtberatung für Geflüchtete

Fortbildung zum Zugang zu Beratungsangeboten und Psychoedukation für Geflüchtete

Psychosoziale Kompetenzen in der postmigrantischen Gesellschaft

Fortbildung zur Reflexion und Stärkung psychosozialer Kompetenzen des Versorgungsalltags


Blogposts

15. Netzwerktreffen „Kinderschutz“

Das 15. Netzwerktreffen fand am 17.01.18 statt. Das Thema war Kinderschutz. Die Kinderschutzkoordinatorin des Jugendamts Mitte informierte über Mindeststandards in Unterkünften, Meldeverfahren bei Missbrauch und wichtige Ansprech- und Koordinationspartner.

14. Netzwerktreffen „Frau*. Berlin! Gesund?“

Das letzte Netzwerktreffen (Netzwerktreffen Psychosoziale Versorgung Geflüchteter in Berlin Mitte) hat am 22.11.2015 um 15:30 Uhr in den TransVer-Räumlichkeiten stattgefunden. Das Thema war (sexuelle) Frauengesundheit und psychologische Beratung für Frauen in Berliner Unterkünften mit den Referentinnen Jana Lubinova und Berrin Sayan vom Familienplanungszentrum Balance. Das nächste Netzwerktreffen findet am 17.01.2018 um 15:30 Uhr statt. Das Thema ist Kinderschutz. […]


TransVer

 

TransVer fördert die interkulturelle Öffnung der psychosozialen Versorgung auf 3 Ebenen:

  1. Information über sowie Vermittlung in psychosoziale Einrichtungen für Menschen mit Migrations- bzw. Fluchtgeschichte.
  2. Zugang zu Informationen und Herstellen von Transparenz in Form einer frei zugänglichen Datenbank zu Ressourcen und Angeboten von psychosozialen Einrichtungen für Gruppen von Menschen mit Migrationsgeschichte.*
  3. Fortbildungen, Supervision und Fallberatung zu interkulturellen Themen für Mitarbeitende von psychosozialen Einrichtungen.

*Falls Sie im psychosozialen Bereich im Bezirk Mitte tätig sind und in die Ressourcen-Datenbank aufgenommen werden möchten, wenden Sie sich gerne an uns. Kontakt


Beratung, Vermittlung, Begleitung

Informationen über sowie Vermittlung in psychosoziale Einrichtungen für Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte

Zum Angebot


Fortbildungen/Workshops

Fortbildungen und Workshops zur psychosozialen Versorgung von Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte

Zum Angebot


Fallsupervision

Austausch und Reflektion von Fällen aus der Versorgung von Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte

Zum Angebot


Fallberatung

Angebot für psychosozial Tätige, die neue Impulse für die Arbeit an einem aktuellen Fall suchen

Zum Angebot


Netzwerktreffen

Themenspezifischer Austausch über die Versorgung von Geflüchteten.

Zum Angebot


TransVer-Lounge

Lockerer, nicht angeleiteter Austausch über die Versorgung von Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte und gemütliches Beisammensein

Zum Angebot


Pinnwand

Besuchen Sie unsere Pinnwand mit akutellen migrantenspezifischen psychosozialen Angeboten und Terminen: