Kongress zum Thema „Migration und mentale Gesundheit“ in Berlin

Auszug aus der Ausschreibung:

BERLIN, 2017 – Das Athena Netzwerk, in Zusammenarbeit mit Xochicuicatl e. V. und dem Rathaus Pankow, Berlin, lädt Sie herzlich zum VI Kongress zum Thema der „Migration und mentale Gesundheit“ am 12. Oktober 2017 ein.
Diese interessante und höchst relevante Veranstaltung bietet Organisationen und Akteur*innen innerhalb des Feldes der Migration und der psychischen Gesundheit die Möglichkeit, ihre Projekte, Forschungen und angewandte Erfahrungen zu teilen und zu diskutieren. Der Austausch und die Diskussion der verschiedenen theoretischen Ansätze, Konzepte und Interventionstechniken werden den Schwerpunkt des Tages ausmachen. Die Konferenz richtet sich an alle, die sich für eine psychosoziale Perspektive der Migration interessieren. Die Vielzahl der Teilnehmer*innen arbeitet im öffentlichen Dienst, in der Wissenschaft und/oder im Freiwilligendienst.
Um die Grundkosten abdecken zu können, bitten wir Sie um einen Beitrag von 10 Euro pro Person.
Am wichtigsten von allem ist zu beachten, dass wir alle Teil dieses Kongress sind, und gemeinsam Erfolge erzielen können.
Das Athena Netzwerk wurde in 2010 in Barcelona von Prof. Joseba Achotegui (Universität von Barcelona), Rachid Bennegadi (Forschungsleiter des Centre Minkowska in Paris) und Prof. Xochtil Castaneda (Berkeley Universität) gegründet. Das Ziel des Projektes ist die Gründung eines globalen Netzes zur psychologischen und psychosozialen Unterstützung für Migranten*innen in prekären Situationen. www.laredatenea.com
Xochicuicatl e.V. – Lateinamerikanischer Frauenverein – in Berlin, unterstützt seit 25 Jahre Migrantinnen bei ihren Integrationsprozessen mithilfe von psychosozialen, sozialen und gemeinschaftlichen Intervention. www.xochicuicatl.de
Integrationsbeauftragte im Rathaus Pankow, Katarina Niwiedzial, ist die Ansprechpartnerin für alle Bürger*innen, Organisationen und Projekte des Bezirks zum Thema Integration.
https://www.berlin.de/ba-pankow/politik-undverwaltung/beauftragte/integration/